Das Landgasthaus Klosterhof

   wurde 1561 in Neunkirchen am Brand erbaut. Das mittlerweile denkmalgeschützte Anwesen wurde 2008 von Norbert und Karola Polster erworben und wird seitdem gemeinsam mit Ihren Kindern Sandra und Michael bewirtschaftet.

Wir bieten

   feinste fränkische und internationale sowie saisonale Küche.

Unsere Philosophie

   besteht darin, frische Produkte aus der Region zu verwenden die nach ökologischen sowie biologischen Aspekten angebaut bzw. erzeugt werden.

Wir verwenden keinerlei Geschmacksverstärker. Die Konzentration unserer Soßen und Suppen entsteht einzig und allein durch Reduktion.

Ob Vegetarier oder Veganer, wir haben immer etwas Passendes zu bieten.

Schonendes Garen und Braten - teilweise über viele Stunden - bei niedriger Temperatur verleiht unseren Speisen eine unvergleichliche Zartheit und einen leichten, angenehmen Biss.

Tradition und Trends

   zu vereinen, dieser Herausforderung stellen wir uns jeden Tag erfolgreich. Sehen Sie selbst, welche Kreativität dies in uns weckt.

Für unsere Gäste

   haben wir immer ein offenes Ohr um auch Ihre Vorlieben erfüllen zu können.
Zögern Sie nicht jeden Ihrer Wünsche mit uns zu besprechen!

Unsere langjährigen Lieferanten genießen unser vollstes Vertrauen.Aus diesem Grund wird jeder einzelne von Ihnen namentlich in unserer Speisekarte genannt. Sozusagen als kleines Dankeschön für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit.

Frischer Fisch

   teils aus eigener Aufzucht - sowie frisches Wildbret von befreundeten Jägern aus der Region gestalten unsere Speisekarte sehr Abwechslungsreich.

Erlesene Weine

   werden Ihnen saisonal, abwechslungsreich und zu Ihrem Menü passend empfohlen. Sowohl feinste Tropfen aus der Region als auch erstklassige Weine aus internationalen Anbaugebieten stehen zur Wahl.

Familie Polster freut sich auf Ihren Besuch !